Auftrag

Im Rahmen des Bund-Länder Programms Stadtumbau West Oberzwehren ist der Frauentreff Brückenhof mit unterschiedlichen Aufgaben betraut.

  • Vernetzung der lokalen Akteure bezogen auf Konfliktlagen, Bedarfe, Beteiligungsprojekte, Förderprogramme
  • Initialisierung von Projekten – insbesondere im nicht baulichen Bereich
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln in anderen Förderprogrammen
  • Unterstützung von Beteiligungsprojekten
  • Unterstützung der Projektvernetzung im Fördergebiet
  • Vorbereitung konkreter Beteiligungsprojekte
  • Geschäftsführung der Lokalen Koordinierungsgruppe (LoKo) einschließlich der Arbeitsgruppen
  • Unterstützung der lokalen Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung und Vermittlung der Projekte und Maßnahmen des Förderprogramm Stadtumbau in Hessen
  • Mitarbeit an Publikationen (Flyer, Presse, Berichte, Magazin Oberzwehren)
  • Unterstützung der Diskussions- und Aneignungsprozesse der Bewohnerschaften
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen wie Sommer-/Nachbarschaftsfeste, Einweihungen, Informationsveranstaltungen
  • Durchführung von kleineren Einzelprojekten wie Ausstellungen, Fotowettbewerbe, Stadtteilspaziergänge, ehrenamtliche Aktivitäten
  • Jahresbericht sozialer, kultureller, bildungspolitischer Projekte im Fördergebiet als qualifizierte, tabellarische Übersicht
  • Dokumentation der Tätigkeiten des Stadtteilmanagements in einem druckreifen Jahresbericht

(Auftrag Stadt Kassel Stadtteilmanagement 2007)